“Was dem Einzelnen nicht möglich ist, das schaffen viele.”

(Friedrich Wilhelm Raiffeisen)

71082507_2344726248971388_3139024397864534016_n.jpg

Katja Leyener (Vorsitzende der SPD Wilnsdorf)

Vor 5 Jahren haben wir schon einmal Hannes Gieseler für dieses Amt vorgeschlagen. Er hat damals mit fast 31% eines der besten Ergebnisse eines SPD Kandidaten in der Geschichte unserer Gemeinde erreichen können.
Seit der Kommunalwahl 2014 führt er die SPD-Fraktion im Wilnsdorfer Gemeinderat und hat sich dabei zu einer empathischen und diplomatischen Leitfigur der SPD-Wilnsdorf entwickelt.
Hannes Gieseler fungiert dabei als Ideengeber und Mediator wenn es darum geht, mit anderen Fraktionen im Gemeinderat Kompromisse zu schließen.
Der Vorstand des SPD-Ortsverein Wilnsdorf sieht in Hannes Gieseler die perfekte Besetzung für das Amt des Bürgermeisters unserer schönen Wielandgemeinde.

Katja Leyener (Vorsitzende der SPD Wilnsdorf)​

Matthias Giffhorn (Vorsitzender der Bürger für Wilnsdorf)

Die Interessen der Bürgerinnen und Bürger in den Mittelpunkt des politischen Handelns zu stellen – dafür ist die Wählergemeinschaft Bürger für Wilnsdorf und FDP e.V. bei der letzten Kommunalwahl angetreten. 

Und die letzten Jahre haben gezeigt, was sich alles bewegen lässt, wenn viele Fraktionen im Rat der Gemeinde Wilnsdorf gemeinsam an einem Strang ziehen. Daher ist es für uns folgerichtig, zur nächsten Kommunalwahl einen gemeinsamen Bürgermeisterkandidaten aufzustellen. 

Für uns ist Hannes Gieseler der richtige Bürgermeister für Wilnsdorf: Er kann zuhören, ist immer offen für neue Sachargumente und setzt sich wie wir für ein bürgerfreundliches, soziales Wilnsdorf ein.

 

MatthiasGiffhorn.jpg

Matthias Giffhorn (Vorsitzender der Bürger für Wilnsdorf)​

21432821_956086344529537_5061019974254851723_n.jpg

Ulrike Danier (Vorsitzende Die Grünen Wilnsdorf)

Die Umsetzung nachhaltiger Entwicklung auf kommunaler Ebene ist ein Kernanliegen der Wilnsdorfer Grünen. Wir sehen in diesem Feld zwar einige positive Entwicklungen in der Gemeinde Wilnsdorf. Wir erhoffen uns von einem neuen, jungen Bürgermeister, dass er nachhaltige Entwicklung wesentlich stärker als kommunale Aufgabe angeht, die in einem globalen Zusammenhang steht.
 

Wir wünschen uns, dass der zukünftige Bürgermeister der Gemeinde Wilnsdorf Fragen des Umwelt- und Naturschutzes, des Klimaschutzes, aber auch soziale und ökonomische Herausforderungen mit innovativen Ideen und der Fähigkeit zum vernetzen Denken in der Gemeinde Wilnsdorf viel stärker voranbringt, als bislang geschehen.

 

Die Wilnsdorfer Grünen zählen darauf, dass mit dem verstärkten Ausbau einer kommunalen Nachhaltigkeitsstrategie gerade den jüngeren Generationen die Gemeinde Wilnsdorf als lebenswerter Ort erhalten bleibt. Diese Erwartungen setzen wir in die Unterstützung von Hannes Gieseler als Bürgermeisterkandidat.

Ulrike Danier (Vorsitzende Die Grünen Wilnsdorf)​

Andreas Weigel (Vorsitzender der FDP Wilnsdorf)

Für uns als FDP Wilnsdorf bestimmt bereits seit langem unter anderem das Thema der soliden Gemeindefinanzierung unser politisches Handeln.

Nothaushalt und Haushaltssicherungskonzepte haben uns gezeigt, dass die Gemeindefinanzierung in Wilnsdorf auf unstetigen Beinen steht. Diese Unstetigkeiten gilt es unter anderem mit einer perspektivischen Standortpolitik in der Gemeinde zu begegnen. Dies sind wir den jetzigen und den zukünftigen Wilnsdorferinnen und Wilnsdorfer schuldig.

Daher möchten wir Ihnen mit Hannes Gieseler einen Bürgermeister für alle Wilnsdorferinnen und Wilnsdorfer vorstellen.

36527016_10217082668845987_1388632140194775040_n.jpg

Andreas Weigel (Vorsitzender der FDP Wilnsdorf)​

IMG_3594.jpg

Annemarie Bender (Fraktionsvorsitzende der Wilnsdorfer Parteiunabhängige)

Wir als kleinste Ratsfraktion schätzen die gute gemeinsame Arbeit mit Hannes Gieseler im Gemeinderat. Offen auch für andere Meinungen zeigt er immer wieder wie wichtig ihm als Wilnsdorfer die gute Weiterentwicklung der Kommune am Herzen liegt.

Annemarie Bender (Fraktionsvorsitzende der Wilnsdorfer Parteiunabhängige)​